Placenta Globuli können in der in der Löwen Apotheke Zürich bestellt werden

Isotherapie mit Plazenta

Definition:

Der Begriff Isotherapie beschreibt eine Behandlung mit Verdünnungen von Substanzen, die von der Person selbst stammen. Es gibt Isotherapien aus Blut, Urin oder aus Darmbakterien. Bei gewissen Allergien (Blut, Urin) oder Verdauungsproblemen (Darmflora) sollen diese Therapien sehr wirksam sein.

Bezüglich einer Isotherapie mittels Plazenta verfügen wir über keine Literaturangaben, alle Angaben sind rein empirisch und ohne wissenschaftlichen Beleg!
Die Plazenta nimmt eine immunologisch sehr spezielle Rolle ein, da sie das Wachstum eines „fremden“ Gewebes im Mutterleib erlaubt. Man vermutet, dass eine Therapie des Kindes mittels Verdünnungen der Plazenta die Entwicklung seiner eigenen Immunantwort fördert. Man erinnert das Kind an das intra-uterine Milieu (im Bauch der Mutter) und wir erleichtern ihm die Trennung von diesem „paradiesischen“ Milieu indem wir ihm auf „homöopathische“ Weise zu seiner Individualität verhelfen. Ausserdem ist die Plazenta reich an Toxinen (d.h. Schadstoffen), da sie das Ausscheidungsorgan des Kindes ist. In diesem Fall könnte die Verdünnung einen Drainageeffekt haben.

Indikation:

Eine Isotherapie mit Plazenta kann man bei allen Erkrankungen des Kindes anwenden z. B. bei : typischen Kinderkrankheiten wie Röteln, Masern, Mumps
Schnupfen, Husten, Fieber des Säuglings
Neugeborenen-Gelbsucht, hauptsächlich wenn sie sehr stark oder verlängert ist.

Milchschorf, Ekzeme.
Auch die Mutter kann bei Problemen, die mit dem Kind/ Stillen etc zu tun haben, die Globuli einnehmen.

Vorgehen:

  •   Fragen Sie nach einem kleinen Plazentastück (bitte nicht grösser als eine Haselnuss), verpacken Sie es in einem bruchsicheren Plastikgefäss (Ø max. 5cm) mit Namen, Geschlecht und Geburtsdatum des Neugeborenen

  •   undsendenSieesunszu.

  •   Schreiben Sie, welche Verdünnungen Sie wünschen. Wir empfehlen Ihnen C5, C7 und C9, je

    ein Röhrchen Globuli à 2.5g.

  •   Sie können jegliche Verdünnungen verlangen. Wenn nötig, können Sie später immer noch eine

    andere Verdünnung anfordern.

  •   Schreiben Sie Ihre Adresse und eine Telefonnummer für Nachfragen auf.

  •   Wenn die Geburt an einem Samstag oder Sonntag stattfindet, legen Sie das Stück Plazenta in

    den Tiefkühler, um es am Montag an uns zu senden.

  •   Kosten für die Zubereitung: CHF 30.- , Preis für die Globuli: pro 2,5g CHF 12.50

    Anwendung:

    Beginnen Sie mit den C5 Globuli, 1 -3x pro Tag, je nach Stärke des Problems, bis zu 3 Globuli im Mund zergehen lassen. Steigern Sie nach 3 Tagen auf C7 und wenn nötig auf C9. Diese Behandlung kann ausnahmslos mit einer anderen homöopathischen Behandlung kombiniert werden.

    Die Globuli können entweder direkt oder verdünnt in etwas Wasser eingenommen werden. (Vermeiden sie das Benutzen metallischer Gegenstände).
    Bemerkenswert ist, dass auch die Mutter diese Globuli in allen Bedarfsfällen zu sich nehmen kann.